Schachverband Münsterland und der Schachbezirk entscheiden sich für Abbruch der Saison 2019-2021 auf Verbands- und Bezirksebene
Bernhard Iking; 23.06.2021 16:22:06

Quellen https://www.schach-nrw.de/  und Rundmail Schulze Schwering zur Versammlung vom 12.6.2021

Zusammenfassung: Die Saison 2019-2021 wird auf Verbands- und Bezirksebene abgebrochen. Dort gibt es keine Auf- und Absteiger.

Auf Verbandsebene haben die Mannschaften die Möglichkeit eines freiwilligen Rückzuges in eine niedrigere Klasse. Dazu müssen die Mannschaften einen Antrag beim Spielausschuss stellen, bei Mannschaften, die derzeit Tabellenletzter oder punktgleich mit dem Tabellenletzten sind, reicht eine einfache Information.  Andernfalls ist der Wunsch zu begründ...

Mehr lesen
Einstellung des Trainingsbetriebs
Bernhard Iking; 13.11.2020 10:42:39

Mitteilung des Vorstands: Aufgrund der steigenden Zahlen an Coronainfizierten wird ab dem 24.10.2020 jeglicher Trainingsbetrieb im Schachverein eingestellt.

Sobald sich die Lage ändert, werden wir mit dem vorhandenen Hygienekonzept wieder starten.
 

Mehr lesen
Schachbund NRW hat eine Verlängerung der Saison 2019/2020 bis zum 30.06.2021 beschlossen…
Bernhard Iking; 04.09.2020 08:48:58

berichtet Philipp Große Schwering in einer Email vom 25.8. an die Vereine der Bezirke Borken/Steinfurt. Ein formaler Beschluss des Verbandsspielauschusses fehlt zwar noch, aber auch auf Verbandsebene wird der Spielbetrieb wohl erst im nächsten Jahr fortgesetzt werden.

Im Schachbezirk Borken\Steinfurt wird eine Verlängerung der Saison bis zum 30.06.2021 kaum zu vermeiden sein, so Schulze Schwering. Wer sich mit Onlineschach nicht zufriedengeben will, kann dennoch einige Event- und Turnierangebote wahrnehmen:

Der SC Steinfurt richtet am Samstag, den 17.10.2020, ab 16.00 Uhr ein Schnellschachturnier aus. Bei dem Turnier si...

Mehr lesen