Startseite

Aktuelles

Hart erkämpfter 4,5:3,5-Punktesieg gegen Heek II

Erneut war die Schachgöttin Caissa auf der Seite von Geschers zweiter Seniorenmannschaft. Nachdem die Schachfreunde um Mannschaftsführer Richard Eißing in der Spielrunde zuvor Raesfeld stark ersatzgeschwächt mit 4,5:3,5 Punkten schlagen konnten, gelang dies jetzt auch gegen die Reserve von Heek II, so dass die Tabellenführung in der Bezirksliga Borken erfolgreich verteidigt werden konnte.

Auf Seiten des SK 81 Gescher fehlte leider die komplette Mannschaftsspitze (Karl Kessler, Frank Creutzburg und Silvia Kamp), so dass erheblich nach oben „gerutscht“ werden musste. Aber immerhin hatte Richard Eißing mit Andreas Schlüter, Andrea Kölker und Michael Gemsa für ausreichend Ersatz gesorgt, so dass kein Spiel kampflos an die Heeker Schachfreunde fiel. Dennoch war man vor Spielbeginn aufgrund der nominellen Überlegenheit der Heeker eher von Außenseiterchancen auf einen Sieg ausgegangen. Wenn vorab ein 4:4-Mannschaftsremis zu verabreden gewesen wäre, man hätte es von Seiten der Gescherer Schachfreunde gerne angenommen. Doch es kam überraschend anders:


mehr »

Termine

Es wurde kein Artikel gefunden!
Copyright © 1997-2011  |  SK 81 Gescher e.V.  |  All Rights Reserved.